zurück zur Übersicht

Produktionen

NEUE HORIZONTE

ETERNITY FÜR ALLE!

Kontakt

andco.de
 
 
 
 

andcompany&Co.

Performancekollektiv

andcompany&Co. Das Theater- und Performancekollektiv wurde 2003 in Frankfurt/Main von Alexander Karschnia, Nicola Nord und Sascha Sulimma ins Leben gerufen. Seit 2007 lebt und arbeitet die Gruppe in Berlin, wo sie seitdem am HAU Hebbel am Ufer ihre künstlerische Basis hat.

Über die Jahre hinweg hat die Gruppe mit zahlreichen Künstler:innen unterschiedlicher Disziplinen weitreichende Netzwerke gesponnen. Kollaboration ist für sie eine sowohl politische als auch ästhetische Notwendigkeit. andcompany&Co.s Arbeiten entstehen in Ko-Regie, Ko-Autor:innenschaft und als Ko-Produktion mit den beteiligten Künstler:innen: konzipieren, komponieren, rekombinieren.

Ihre Performances sind offen für immer neue Einflüsse und dabei doch unverwechselbar in ihrer gleichberechtigten Verzahnung von Text, Musik und Bild. Neben Performances und Lecture-Konzerten, die im Kontext der Freien Szene produziert werden, entwickeln andcompany&Co. Stücke an Stadttheatern und produzieren Hörspiele.

Im März 2021 erschien im Alexander Verlag „The & of History“, ein Portrait der Gruppe von Florian Malzacher im Rahmen der Buchreihe „Postdramatisches Theater in Portraits“.

Aus dem Journal