Im Rahmen von PLAY FULL

17.02. – 22.02.2022

Bei PLAY FULL dreht sich alles um performative Praktiken und forschende Ansätze im Theater für junges Publikum. Im Rahmen eines kompakten Festivals begegnen sich im FFT in ausgewählten Produktionen, Workshops und Diskussionen Kinder, Jugendliche, Künstler*innen, Pädagog*innen und junge Akteur*innen. Gemeinsam sammeln sie neue Erfahrungen und tauschen sich über Ästhetiken und Themen aus, die sie umtreiben.

mehr dazu
Drama Control

Der Spielplatz

POLITICS OF INVITATION #3

Workshop Junges FFT Gespräche + Workshops

Die Drama Control ist der Kinder- und Jugendaufsichtsrat des Jungen Schauspielhaus Bochum und besteht aus 15 Mitglieder im Alter zwischen 4 und 22 Jahren. Gemeinsam schlagen sie Themen und Projekte für das Theater vor, lernen Künstler*innen kennen, geben konkrete Handlungsanweisungen an das Team des Theaters sowie für den Spielplan, und gestalten künstlerische Prozesse und die Kommunikation des Hauses mit.

Die Reihe Politics of Invitation setzt sich im Rahmen von PLAY FULL mit der Zusammenarbeit zwischen Menschen verschiedenen Alters und Generationen auseinander und lädt Mitglieder von Drama Control ein, einen Workshop im FFT zu gestalten. Wie können junge Menschen in das Gestalten der Programme von Theatern eingebunden werden, so dass die übliche Verteilung zwischen Erwachsenen und Jugendlichen/Kindern aufgehoben wird?

Credits

POLITICS OF INVITATION wird gefördert durch die Kunststiftung NRW