zurück zur Übersicht
21.09.2021
Podcast

Boyz* im Netz

jung, männlich, wütend?

Yana Thönnes (The Agency), Arne Vogelgesang (internil), Nils Pickert (Pink stinks)

Der Inhalt wurde blockiert. Bitte lesen Sie unsereDatenschutz

Trollarmeen, Killer-Games, Verschwörungstheorien – die dunkle Seite des Internets ist voller wütender junger Männer. Aus Online-Communities heraus beeinflussen Hass und Agitation die reale Politik und wirken auf das gesellschaftliche Miteinander. Aber bietet das Internet nicht auch Möglichkeiten, diese toxischen Typen und ihre Rhetorik zu unterwandern und neue Allianzen zu bilden? Und bringt unser eingeschränktes Bild von Männlichkeit Jungs nicht auch offline in Gefahr? Mit den Künstler*innen Yana Thönnes (The Agency) und Arne Vogelgesang (internil) und dem Autor Nils Pickert („Pink stinks“) sprechen wir über Prinzessinnenjungs, neue Männerbewegungen und die Macht des Netzes.

Gefördert im Rahmen des Bündnis internationaler Produktionshäuser von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.