zurück zur Übersicht
30.09.2021
Podcast

Podcast zum Theater der Digital Natives

Irina Bârcă, Katja Grawinkel-Claassen u.a.

Der Inhalt wurde blockiert. Bitte lesen Sie unsereDatenschutz

Das Theater der Digital Natives entwirft neue Räume der Interaktion. Es definiert immer wieder neu, wer wir sind und was wir tun, wenn wir ins Theater gehen. Es übt einen differenzierten Umgang mit den digitalen (Un)möglichkeiten und stellt sich wichtigen Fragen des gesellschaftlichen Wandels.

Wir sprechen mit verschiedenen Expert*innen über das Theater der Digital Natives und ihr könnt hier diesen Gesprächen lauschen.

1. Folge: AppLaus – Digitale Schnittstellen zwischen Bühne und Publikum
Mit: Magdalena Emmerig (The Agency), Yves Regenass (machina eX) und Susanne Schuster (OutOfTheBox), Moderation: Katja Grawinkel-Claassen

2. Folge: Boyz im Netz – jung, männlich, wütend?*
mit Yana Thönnes (The Agency), Nils Pickert (Pink Stinks) und Arne Vogelgesang (internil), Moderation: Katja Grawinkel-Claassen

3. Folge: Zuschauerräume hacken: Kinder – und Jugendtheater als radikales Forschungstheater
mit Hannah Biedermann (pulk fiktion), Jane Eschment (Universität zu Köln) und Christopher Weymann (FUNDUS Theater), Moderation: Irina Bârcă

4. Folge: Digital Natives im Gespräch: Theater, Internetz und Co.
Mit Leonie & Frida, Tuana Tuncali, Karla Schewski und Irina Bârcă. In Kooperation mit dem Mit-Mach-Hörspiel „Wenn ich aus dem Fenster schaue“