Zugänglichkeit

Wir arbeiten daran, Barrieren zu reduzieren und somit weitere Zugänge für viele Menschen zu schaffen. Barrieren zu erkennen, sie zu benennen und nach Möglichkeit abzubauen, ist ein langfristiger Prozess. Im Folgenden findet Ihr Informationen zu unseren Angeboten für einen möglichst barrierefreien Besuch in FFT.

Bei Rückfragen und Anregungen schick uns eine Mail an tickets@fft-duesseldorf.de oder ruf uns an unter 0211-876787-250

Vor Ort kannst du einfach unser Personal an der Kasse oder der Bar ansprechen, wenn du Fragen hast oder Hilfe brauchst.

Tickets

icon

Du hast einen Schwerbehindertenausweis? Schwerbehinderte ab 50 Prozent (GdB) erhalten ermäßigten Eintritt, für deine Begleitperson ist der Eintritt frei. Reserviere gerne Karten im Vorfeld unter tickets@fft-duesseldorf.de / 0211-876787-250

Du benutzt einen Rollstuhl? Um den Bedarf an Rollstuhlplätzen rechtzeitig planen zu können, melde Dich bei unserem Ticketservice: tickets@fft-duesseldorf.de / 0211-876787-250

Du bringst deinen Assistenzhund mit? Assistenzhunde sind bei uns nach vorheriger Anmeldung unter tickets@fft-duesseldorf.de / 0211-876787-250 willkommen. Dein Assistenzhund kann dich während der Vorstellung begleiten oder im Foyer auf dich warten.


Erreichbarkeit/
Anfahrt

icon

Das KAP1 liegt zwischen der Haltestelle Worringer Platz und Düsseldorf Hauptbahnhof. Du erreichst den Hauptbahnhof mit fast allen Düsseldorfer U- und S-Bahn-Linien, sowie mit vielen Regionalzügen aus ganz NRW.

Du kommst mit dem Zug?

DB

Die Mobilitätsservice-Zentrale des Düsseldorfer Hauptbahnhof organisiert alles Notwendige, wenn du Hilfe beim Ein- oder Aussteigen benötigst. Melde dich bis 20 Uhr am Vortrag bei der Mobilitätsservice-Zentrale unter 030 65212888 oder msz@deutschebahn.com

Weitere Infos zur Barrierefreiheit am Düsseldorfer Hauptbahnhof

Am Düsseldorfer Hauptbahnhof nimmst du den Ausgang Richtung Konrad-Adenauer-Platz. Du überquerst die Straßenbahn-Schienen und läufst nach rechts Richtung KAP1, nachdem Du ein zweites Mal Schienen überquert hast, stehst Du vor dem KAP1. Im Erdgeschoss befindet sich ein Lidl-Supermarkt, das FFT befindet sich im 1. Obergeschoss.

Du kommst mit der Rheinbahn?

RB

Die Fahrzeuge der Rheinbahn sind überwiegend mobilitätsgerecht gestaltet und stufenlos, um dir das Ein- und Aussteigen zu erleichtern. Hilfsmittel, die dich in deiner Mobilität unterstützen, können in diesen Fahrzeugen kostenlos mitgeführt werden. Dazu zählen Rollatoren, Rollstühle und Elektro-Rollstühle ohne Verkehrszulassung.

Alles weitere zur Barrierefreiheit in der Rheinbahn findest du hier.

Parkdeck

P

Die Einfahrt des Parkdecks findest Du auf der Rückseite des KAP1. Die Adresse ist nicht Konrad-Adenauer-Platz 1, sondern Karlstraße 127-135. Wer dort parkt, kommt nicht auf direktem Weg ins FFT. Zunächst musst du das Parkdeck verlassen. Dann begibst du Dich zum Aufzug und fährst damit ins Erdgeschoss, Etage 0. Dort angekommen nimmst du die rechte Tür nach draußen, diese lässt sich mit einem Schalter rechts an der Wand bedienen. Draußen gehst du direkt nach links auf die gläserne Eingangshalle zu. Der Eingang dieser gläsernen Eingangshalle befindet sich links neben dem Lidl Supermarkt. Begebe dich in die gläserne Eingangshalle und nehme einen der drei Aufzüge. Du fährst ins 1. OG, das steht in Blindenschrift und taktil auf den Tasten.


Im KAP1

Barriefreiheit auf dem Weg zum KAP1

icon

Am Hauptbahnhof nimmst du den Ausgang Richtung Konrad-Adenauer-Platz. Du überquerst die Straßenbahn-Schienen und läufst nach rechts Richtung KAP1, nachdem Du ein zweites Mal Schienen überquert hast, stehst Du vor dem KAP1. Im Erdgeschoss befindet sich ein Lidl-Supermarkt, das FFT befindet sich im 1. Obergeschoss. Vor dem Haus gibt es ein Leitsystem, das dich links in das Gebäude reinführt. Dort wirst du in Empfang genommen und zu den Aufzügen geleitet. Du fährst ins 1. OG, das steht in Blindenschrift und taktil auf den Tasten. Oben angekommen gehst du rechts aus den Aufzügen heraus und läufst auf den Kassentresen des FFT zu. Dort kannst du unser Personal ansprechen, sie begleiten dich ins Foyer und zu den Bühnen, bis zu deinem Platz.

Barriefreiheit im FFT

icon

Das FFT befindet sich im ersten Stock des KAP1. Diesen kannst Du mit dem Aufzug direkt erreichen. Du fährst ins 1. OG, das steht in Blindenschrift und taktil auf den Tasten. Unser Foyer, wie auch unsere beiden Bühnen sind barrierefrei. Ebenso sind unsere WC’s barrierefrei, ein rollstuhlgerechtes WC ist auch vorhanden.

Du benutzt einen Rollstuhl? Um den Bedarf an Rollstuhlplätzen rechtzeitig planen zu können, melde Dich bei unserem Ticketservice unter tickets@fft-duesseldorf.de / 0211-876787-250

Du bringst deinen Assistenzhund mit? Assistenzhunde sind bei uns nach vorheriger Anmeldung unter tickets@fft-duesseldorf.de / 0211-876787-250 willkommen. Dein Assistenzhund kann dich während der Vorstellung begleiten oder im Foyer auf dich warten.

Barrierefreies WC im FFT

wc

Ein barrierefreies WC ist vorhanden und befindet sich zwischen den anderen Toilettenräumen. Falls du auf dem Weg dort hin Unterstützung brauchst, sprich doch unser Service- oder Kassenpersonal an. Unser Personal befindet sich an der Theaterkasse.

FFT Programm

icon

Solltest Du Fragen zur Zugänglichkeit einzelner Stücke unseres Programms haben, kontaktiere uns gern unter tickets@fft-duesseldorf.de / 0211-876787-250

FFT Website

icon

Wir versuchen die Barrieren in unserer digitalen und analogen Kommunikation möglichst gut abzubauen. Das ist ein Prozess, an dem wir arbeiten. Vorschläge zur Verbesserung kannst Du gern an clara.bolla@fft-duesseldorf.de senden.