zurück zur Übersicht

Produktionen

Work In Progress

Oleg Zhukov

Regisseur, Dramaturg, Autor

Oleg Zhukov wurde 1980 in Odessa, Ukraine geboren. Er lebt und arbeitet er als Performer, Regisseur, Dramaturg und Autor in NRW. Er arbeitete zusammen mit u. a. Raumlabor Berlin, Rimini Protokoll, fringe ensemble und Michikatzu Matsune. Seine Theaterengagements führten ihn an das Theater Oberhausen, Theater Bonn, HAU Berlin, Sophiensaele Berlin und FFT Düsseldorf.

Oleg Zhukov ist Mitbegründer des Theaterkollektivs subbotnik, das Theaterprojekte mit dem Schwerpunkt performatives Musiktheater in NRW entwickelt. Ihre Arbeiten sind am FFT Düsseldorf, studiobühneköln, Schauspiel Köln, Theater an der Ruhr, Schauspiel Leipzig und Nationaltheater Mannheim zu sehen.

Oleg Zhukov ist Gewinner des Kunst-Preises Viersen, Literaturwettbewerb 2008, Hauptpreis für den Text Lustdorf 1992 und er war Stipendiat LCB Berlin. Er entwickelt seit Jahren zusammen mit der Choreographin Stefanie Elbers partizipative Projekte am FFT Düsseldorf. Darüber hinaus gibt er regelmäßig Workshops, zuletzt für die Junge Ruhrtriennale 2020.