Logoleistea

Gruppe
Titel

DO
FR
SA

22.12.
23.12.
31.12.

19.30
20.00
9.00

PREMIERE
PUBLIKUMSGESPRÄCH

 

PERFORMANCE
FFT KAMMERSPIELE    JAHNSTRASSE 3
TICKETS

Für Alle
Jetzt FFT-Scout werden!

Du liebst Theater, Performance, Musik und bist neugierig auf alles Neue und Außergewöhnliche? Deine Freund*innen und Kolleg*innen schwören auf deine Veranstaltungstipps? Dann werde jetzt FFT-Scout! Bei Probenbesuchen, gemeinsamen Veranstaltungen und regelmäßigen Treffen mit dem FFT-Team erfährst du als Erste*r, was es Neues gibt. Du erhältst Freikarten für alle Vorstellungen und bringst regelmäßig deine Freund*innen mit. 

Termin: 
Kick-Off-Workshop: 28.01.,16 Uhr, FFT Kammerspiele (EG)

Weitere Infos:

Katja Grawinkel-Claassen - 0211/87 67 87-0 oder grawinkel@fft-duesseldorf.de

’Ibsen: Gespenster’ ist aufwühlend und überwältigend, komisch und unendlich traurig. So nah kann einem Theater kommen, das über ein gesellschaftlich relevantes Thema nachdenkt.
Neue Rhein Zeitung, 15.6.2015

Markus&Markus ist ein Theaterkollektiv aus Hildesheim. Seit 2011 hat sich Markus&Markus einen Namen gemacht für eine ureigene radikale Form politischen Theaters. Ihre Aufführungen lösten öffentliche Debatten aus, in denen die Grenze zwischen Inszenierung und Realität völlig aufgelöst wurde. Dabei ist der Theaterkontext für ihren Zugriff auf die Realität entscheidend – die Brisanz entwickelt ihre künstlerische Praxis in der Konfrontation von Dokumentationen der Wirklichkeit mit der Bühne als Illusionsmaschine. Markus&Markus waren 2013 im Rahmen des Freischwimmer-Festivals mit „polis3000: oratorio“ zu Gast im FFT. „Ibsen: Gespenster“ war eingeladen zum Impulse Theater Festival 2015.
markusundmarkus.at

Von und mit allen Leuten überall. Gefördert durch Die Bundesbank und den IWF. Regie: Angela Merkel. Bphne: Franziskus I.
Gefördert durch den Steuerzahler und die Weltverschwörung - alles anarichie