Logoleistea

Basics02HOCH11. - 14.1.
Karen Bößer
Basics*
Tanz-Performance
Der Instinkt bahnt sich seinen Weg, er hinterlässt Spuren im Handeln, Denken und Fühlen. Aber woher kommt die Einladung zur Übersprunghandlung und was überspringt sie? Mit ihrem interdisziplinären Team entwirft die Düsseldorfer Choreografin Karen Bößer ein Laboratorium jenseits von Verhaltensforschung, Naturtrieb und Bauchgefühl. Gemeinsam mit ihren Kollegen schleicht sie sich an die Instinkte heran und zerlegt im Trio die unterschiedlichen Qualitäten des impulshaften Handelns.

Call for Entries!
Cheers for Fears Festival 2017
Bewirb dich bis zum 16. Januar für das Cheers for Fears Festival! Cheers for Fears bringt seit 2013 Kunst- und Kunsttheoriestudierende aus NRW in Diskussionen, Workshops, Festivals und transdisziplinären künstlerischen Projekten zusammen. Im März 2017 findet in Kooperation mit dem FFT Düsseldorf das nächste Festival statt. Es bietet eine intensive Zeit des Austausches über künstlerische Arbeitsweisen und Ästhetiken, Selbstverständnisse und Ziele. 
Alle Infos zur Ausschreibung hier