Logoleistea

Lea Martini sucht Teilnehmer*innen für TANZPLAGE DÜSSELDORF

Tanzplage_(c) Diego Agulló, Jorge Ruiz Abánades
Für die Produktion „Tanzplage Düsseldorf“ sucht die Tänzerin und Choreografin Lea Martini tanzbegeisterte Teilnehmer*innen! Wer Lust auf körperliche Ausnahmezustände und die anschießende Bühnenpräsentation hat, meldet sich unter juta@fft-duesseldorf.de oder (0211) 32 72 10. Die Teilnahme ist kostenlos.

Proben: 27.–31. März // 17–21 Uhr

Vorstellung: 1. April // 20 Uhr


Im Mittelalter wird Europa von einer merkwürdigen Krankheit heimgesucht, für die es keine Erklärung und kein Heilmittel gibt. Massen von Menschen verfallen einem exzessiven Tanzwahn. Fasziniert von diesem Phänomen lädt Lea Martini zu choreomanischen Ausbrüchen ein. Ihre Tanzplage beginnt mit einem Solo. Der Virus breitet sich aus, die Gruppe der Tanzenden wächst, bis ein Konzert zum Ausbruch führt.